header banner
Default

Der Bitcoin Pizza Day ist ein Beispiel für Blockchain-Geschichte


Vor genau 13 Jahren wurde die erste Bitcoin-Zahlung für ein Gut der physischen Welt - eine Pizza - getätigt. Der Meilenstein wird seither durch den "Bitcoin Pizza Day" gefeiert, der an diese historische Transaktion für die Kryptowährung erinnern soll.

An diesem Tag, dem 22. Mai, feiert die Bitcoin-Community einen ungewöhnlichen, aber humorvollen Meilenstein. Der Bitcoin Pizza Day zelebriert den einzigartigen Moment, bei dem das theoretische Konzept Bitcoin (BTC) zu einem praktischen Zahlungsmittel wurde. Als Tausch für zwei Pizzen zahlte ein Mitglied des Bitcointalk-Forums 10'000 Bitcoin - heute rund 270 Mio. USD.

Die Geschichte des Pizza Day

VIDEO: The story behind "Bitcoin Pizza Day"
60 Minutes

Vor über einem Jahrzehnt, dem 22. Mai 2010, führte ein Softwareentwickler namens Laszlo Hanyecz eine aussergewöhnliche Transaktion durch, die später zu einem wichtigen Teil der Bitcoin-Folklore werden sollte. Hanyecz lebte in Florida und war auf der Suche nach zwei grossen Pizzen. Diese Handlung an sich war kaum bemerkenswert. Wirklich aussergewöhnlich war jedoch, dass er sein Essen mit Bitcoin bezahlen wollte und damit eine der ersten kommerziellen Transaktionen mit der aufkommenden digitalen Währung durchführte.

Im Bitcointalk-Forum, in dem auch der Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto aktiv war, fragte Hanyecz also nach, ob ihm jemand für 10'000 BTC zwei Pizzen liefern würde. Der Zusteller konnte die Pizzen selbst backen oder in einem Restaurant bestellen. Erst nach drei Tagen und wiederholten Anfragen meldete sich ein 19-jähriger Student zu Wort und lieferte dem Softwareentwickler zwei Pizzen der Papa John's Kette. Die 10'000 Bitcoin - heute ein beachtliches Vermögen wert - gab er alsbald für Videospiele aus.

Ein historischer Meilenstein

VIDEO: Bitcoin Pizza: History of the first pizza paid with Bitcoin equaling $100 million | Action News Jax
Action News Jax (CBS47 & FOX30)

Im Jahr 2010 war Bitcoin kaum ein Jahr alt und sein Wert noch weitgehend spekulativ. Die 10'000 Bitcoins, die Hanyecz bezahlte, waren etwa 41 US-Dollar wert - ein angemessener Betrag für zwei grosse Pizzen. Beim Bitcoin Pizza Day geht es aber nicht nur um den Preis dieser beiden Pizzen. Als Hanyecz die Transaktion vollzog, demonstrierte er, dass Bitcoin als Tauschmittel verwendet werden kann. Das ist ein entscheidendes Merkmal jeder Währung. Laut dem Entwickler war Bitcoin ein interessantes System, doch niemand nutzte die Kryptowährung als Zahlungsmittel. "Und wenn es niemand benutzt, ist es egal, wie viele Bitcoin ich besitze."

Sources


Article information

Author: Melissa Brown

Last Updated: 1702682281

Views: 728

Rating: 4.8 / 5 (95 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Melissa Brown

Birthday: 1937-02-28

Address: 844 Ortega Grove, Michaelton, WY 67523

Phone: +3545220547266744

Job: Article Writer

Hobby: Embroidery, Astronomy, Magic Tricks, Calligraphy, Cooking, Golf, Tennis

Introduction: My name is Melissa Brown, I am a radiant, cherished, venturesome, forthright, Adventurous, tenacious, talented person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.