header banner
Default

Der Dax profitiert hauptsächlich von den Rekord-Dividenden für Anleger im Ausland - WELT


| Lesedauer: 7 Minuten

Daimler hat dieses Jahr am meisten Dividende ins Ausland überwiesen Daimler hat dieses Jahr am meisten Dividende ins Ausland überwiesen

Daimler hat dieses Jahr am meisten Dividende ins Ausland überwiesen

Quelle: Lilly/picture alliance/imageBROKER; Montage: Infografik WELT

Eine aktuelle Analyse zeigt: Bei 24 der 40 Dax-Firmen liegt die Mehrheit der Aktien in ausländischen Händen. Das bedeutet auch: Von den 52 Milliarden Euro, die im Leitindex an Dividenden ausgeschüttet werden, bleiben nur 20 Milliarden in Deutschland. Doch ist das jetzt gut oder schlecht?

Wenn deutsche Unternehmen neue Fabriken errichten, tun sie das mit Vorliebe im Ausland. Doch auch Ausländer scheinen gern in Deutschland zu investieren – nicht unbedingt in Produktionsanlagen, aber in Aktien großer deutscher Firmen. Dieser Eindruck drängt sich auf, wenn man die aktuelle Auswertung der Beratungsgesellschaft EY liest.

„Der Dax hat sich als Benchmark auf dem deutschen Markt durchgesetzt“

Am 1. Juli feierte der deutsche Leitindex Dax seinen 35. Geburtstag. Gestartet ist er 1988 mit 1163 Punkten und befindet sich seit dem im Wachstum. Dietmar Deffner spricht mit dem Kapitalmarkt-Analysten Hans-Jörg Naumer über die Zukunft des Deutschen Aktienindex.

Quelle: WELT/ Dietmar Deffner

Sources


Article information

Author: James Smith

Last Updated: 1703917082

Views: 857

Rating: 4.8 / 5 (34 voted)

Reviews: 96% of readers found this page helpful

Author information

Name: James Smith

Birthday: 1952-05-27

Address: 60962 Bennett Cliff Suite 523, New Brittanystad, LA 86668

Phone: +4718771283579093

Job: Article Writer

Hobby: Swimming, DIY Electronics, Video Editing, Reading, Horseback Riding, Archery, Photography

Introduction: My name is James Smith, I am a accessible, venturesome, esteemed, apt, variegated, enterprising, sincere person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.